Zauberhafter Dezember

15.12.2010, 18.30 Uhr

Auch in diesem Jahr bieten Ihnen die UfUs wieder eine Weihnachtsfeier der ganz besonderen Art. Kommen Sie also mit auf eine zauberhafte Entdeckungsreise in stimmungsvollem Ambiente und einem Zaubertainment-Programm mit Charlie Martin.

Ab 18.30 Uhr Sektempfang
Ab 19.00 Uhr Beginn des 3-Gänge Menüs; Softgetränke und Kaffee sind inklusive, alkoholische Getränke werden separat berechnet
Ab 21.00 Uhr Beginn des Zaubertainment-Programms

Natürlich gibt es während des 3-Gänge-Menüs reichlich Gelegenheit für Gespräche und Austausch. Auch wird es in diesem Jahr wieder eine Verlosung geben, die mit einer Mitmachaktion verknüpft ist.

Es wird sicherlich zauberhaft werden im:

Restaurant Greenside am Golfplatz Grafenberg, Rennbahnstraße 24–26, 40629 Düsseldorf

Mitglieder 25 Euro, Gäste 40 Euro

Mit Biografiearbeit eigene Ressourcen entdecken

29.11.2010, 19.00 Uhr

Referentin: Heike Szarwak, Trainerin, Coach und Beraterin für Personal- und Organisationsentwicklung

„Verstehen kann man das Leben nur rückwärts – leben muss man es vorwärts.“
(Sören Kierkegaard)

Im Puzzle der Fähigkeiten, die uns abverlangt werden, um zunehmend komplexere Alltags- und Lebenssituationen zu meistern, ist es von großem Nutzen, über biografische Kompetenz zu verfügen. Biografiearbeit heißt, Blicke auf das eigene Leben zu werfen und aus Vergangenem für die Gegenwart und Zukunft zu lernen.

In Ergänzung zu Coaching, Beratung und Training ermöglicht die Biografiearbeit auf ganz andere Art das Lernen. Die Beschäftigung mit der eigenen Biografie führt dazu, dass wir das Leben besser in die Hand bekommen. Wir verstehen uns und die anderen Menschen besser. Das Anschauen der Lebenswege, die man selbst schon gegangen ist, ermöglicht, Licht- und Schattenseiten zu erkennen. Mit diesem Wissen gelingt es, gegenwärtigen Aufgaben anders zu begegnen und sie zu bewältigen. Das Verständnis für sich selbst stärkt, es erhöht das Einfühlungsvermögen und ermöglicht einen besseren Umgang mit Kollegen und Mitarbeitern, Freunden und Partnern.

Gemeinsam arbeiten wir an der Ent-Deckung von besonderen Momenten im eigenen Leben. So wird das Verständnis dafür erweitert, weshalb manche Situationen uns scheinbar so schwierig vorkommen oder wir immer wieder in dieselben Situationen geraten. In einer Zeit, in der die Entscheidungsmöglichkeiten und Entscheidungszwänge wachsen, erweitern sich die Chancen und Risiken der Lebensgestaltung.

Veranstaltungsort: Ristorante Casa Pio, Uhlandstraße 38, 40237 Düsseldorf

Teilnahme: max. 50 Personen

Mitglieder kostenlos, Gäste 15 Euro

Online Marketing: das Instrument zur Kundengewinnung

25.10.2010, 19.00 Uhr

Referent: Felix Thönnessen, Geschäftsführer der Unternehmensberatung thoennessenpartner und Experte im Bereich Marketing

Das Online Marketing ist der am stärksten wachsende Bereich innerhalb des Marketings. Die Vielzahl an Möglichkeiten auch für kleinere Unternehmen ist beachtlich. Heutzutage kann kein Unternehmer mehr auf diese Art der Kundengewinnung und Darstellung verzichten.

Veranstaltungsort: Ristorante Casa Pio, Uhlandstraße 38, 40237 Düsseldorf

Teilnahme: max. 50 Personen

Mitglieder kostenlos, Gäste 15 Euro

Jetzt hören mir alle zu.

20.09.2010, 19.00 Uhr

Referentin: Karstjen Schüffler-Rohde, Stimmbildung, klassischer Gesang, Sprechtraining

Meine Stimme, meine Haltung und die Wirkung nach außen – ein Vortrag mit praktischen Beispielen.

Sprechen haben wir alle gelernt. Aber wenn es mehr wird als privat, wundern wir uns nicht selten, was dort herauskommt, wo sonst klare und sichere Töne entstehen. Und hinterher erleben wir gelegentlich, dass wir dann auch noch heiser sind oder uns gar nicht wohl fühlen: Atem, Haltung und Artikulation spielen eine wichtige Rolle – insbesondere wenn wir vor Publikum sprechen wollen.

Veranstaltungsort: Ristorante Casa Pio, Uhlandstraße 38, 40237 Düsseldorf

Teilnahme: max. 50 Personen

Mitglieder kostenlos, Gäste 15 Euro

Vom Ablagefrust zur Handlungslust

23.08.2010, 19.00 Uhr

Referentin: Marion Schinhofen

Ablage – wer kennt dieses „heißgeliebte” Thema im beruflichen wie im privaten Umfeld nicht? Eine tagesaktuelle Dokumentenverwaltung in Datei- und Papierform ist aber eine unentbehrliche Aufgabe im Unternehmensalltag.

Diese nicht selten so unterschätzte Tätigkeit nimmt einen großen Teil der Arbeitszeit in Anspruch. Es ist eine oft ungeliebte Arbeit, die gerne verschoben wird, bis sich die Papierberge (optische Blockaden) stapeln oder der Mail-Eingang überläuft. Aber wir haben enormen Einfluss darauf, ob wir diese Arbeit mit Frust oder Lust tätigen!  

Eine gute (einfache) Organisation erleichtert das schnelle Wiederfinden – auch nach längerer Zeit. Suchfaktoren minimieren Sie durch: Mail- und PC-Verzeichnisse, Ablageplan, Wiedervorlage, Terminierung, Aufbewahrungs- fristen etc.

Entdecken Sie die Lust an einem systematischen, einfachen Dokumentenmanagement!

Veranstaltungsort: ".de Rheinzelmännchen an der Freilichtbühne"
Räuscherweg 64, 40221 Düsseldorf

Teilnahme: max. 50 Personen

Mitglieder kostenlos, Gäste 15 Euro

Sommerfest auf Schienen

12.07.2010, 18.30–22.30 Uhr

Kommen Sie mit auf eine aktive und erlebnisreiche Sommerfahrt mit einem wunderschönen Oldtimerwagen der Rheinbahn aus dem Jahr 1960. Die Bahn bietet 59 Sitzplätze und 20 Stehplätze. Zwischen den Sitzen befinden sich große Tische, da es sich bei dieser Bahn um einen Speisewagen handelt.

Die Fahrt führt durch Düsseldorf nach Neuss und Ratingen. Einen längeren Zwischenstopp werden wir im „Grünen” einlegen, da sich keine Toilette in der Bahn befindet. Durch einen organisierten Sitzplatzwechsel wollen wir den aktiven Austausch zwischen Mitgliedern und Gästen anregen. Bitte bringen Sie daher genügend Visitenkarten mit!

Check-in: Düsseldorf-Hauptbahnhof um 18.30 Uhr
Treffpunkt: Haltestelle Linie 709 Richtung Neuss
Die Bahn hat einen eigenen Fahrplan und muss pünktlich um 18.49 Uhr losfahren. Bitte bei Ankunft zuerst bei Kathrin Kotz melden.
Ausstieg: 3 Haltestellen können zum Ausstieg genutzt werden:
22.24 Uhr Düsseldorf-Hauptbahnhof
22.35 Uhr Heinrich-Heine-Allee
22.50 Uhr Am Steinberg

Das erwartet Sie auf der erlebnisreichen Sommerfahrt: 

  • Aktiver Platzwechsel
  • Quiz mit Siegerehrung
  • Sommerliche Fingerfood-Häppchen
  • Aperitif und Kaltgetränke

Mit Lachen zum Erfolg

07.06.2010, 19.00 Uhr

Referentin: Gisela Dombrowsky, Gesundheits-Coach und ausgebildete Lachyoga-Trainerin

Lach-Yoga ist Entspannung über Atmung und Lachen. Es baut auf der Tradition des Hatha-Yoga auf. Die Übungen sind leicht erlernbar und können jederzeit im Alltag angewendet werden.

Gisela Dombrowsky wird in ihrem Vortrag aufzeigen, wie wichtig es für unseren Erfolg ist, das Lachen fest in den Alltag zu integrieren, denn Lachen fördert

 

  • den Teamgeist, 
  • die Motivation des Einzelnen,
  • die Kreativität, 
  • die Leistungsfähigkeit, die Gesundheit und
  • die Durchblutung unserer Hautzellen – ein natürliches Anti-Aging! 

Lachen verbindet und Stress lässt sich vermindern.

Freuen Sie sich also auf einen entspannten und heiteren Abend.

Veranstaltungsort: Vehlingshof

Teilnahme: max. 50 Personen

Mitglieder kostenlos, Gäste 15 Euro

Rechtssicherheit im Internet

03.05.2010, 19.00 Uhr

Referent: Jörg Faustmann, Rechtsanwalt

Inhalte:

  • Abmahnfalle Internet – worauf muss ich achten?
  • Welche Rechte und Pflichten bestehen im Internet?
  • Welche Bilder und Fotos darf ich verwenden?
  • Was muss bei der Angabe von Links beachtet werden?
  • Worauf muss ich bei einem Online-Shop achten?

RA Faustmann ist Partner der Kanzlei Faustmann Neumann Rechtsanwälte. Die Kanzlei ist spezialisiert auf Rechtsfragen, die das Internet betreffen, insbesondere auf Probleme von Unternehmern im Bereich Wettbewerbs-, Urheber- und Markenrecht sowie bei Verletzungen von Persönlichkeitsrechten. Herr Faustmann veröffentlicht nicht nur seit Jahren zu den einschlägigen Rechtsfragen, sondern trägt hierzu auch regelmäßig vor. So besteht eine entsprechende Zusammenarbeit beispielsweise mit der IHK Düsseldorf.

Veranstaltungsort: Vehlingshof

Teilnahme: max. 50 Personen

Mitglieder kostenlos, Gäste 15 Euro

Die geschäftliche Nutzung von XING

12.04.2010, 19.00 Uhr

Referentin: Barbara Lautenbach, Moderatorin der UfU-XING-Gruppe

Im Alltag ist XING für Profis fast nicht mehr wegzudenken. Wer das Portal richtig kennt und es richtig nutzt, dem bietet es vielfältige geschäftliche Möglichkeiten.

Inhalte:

  • Was ist XING überhaupt? Für wen ist es gedacht und wofür?
  • Potenzielle Kunden finden: Wie nutze ich XING für meine Akquise?
  • Nettikette: Wie verhalte ich mich richtig?
  • Events in XING: Wie die Spreu vom Weizen trennen?
  • Gruppen in XING: Wie finde ich die richtige?
  • E-Mail-Flut: Wie kann ich meinen täglichen Aufwand in XING auf ein Minimum reduzieren?
  • Kontakte: Weshalb sind sie so wertvoll?

Veranstaltungsort: VehlingshofTeilnahme: max. 50 Personen 

Mitglieder kostenlos, Gäste 15 Euro

Das 3-P-Konzept: Performance, Power and Publicity

08.03.2010, 18.30 Uhr

Referentin: Tina Müller, Corporate Senior Vice President von Henkel, verantwortlich für das weltweite Haarkosmetik-, Gesichts- und Mundpflege-Geschäft. 2009 mit dem VICTRESS Award für außergewöhnliche Frauen mit Vorbildfunktion als ambitionierte Nachwuchsmanagerinnen ausgezeichnet.

Im Januar wurde Tina Müller vom Kommunikations-Fachblatt W&V Online zum wichtigsten Marketing-Manager 2010 gekürt. Das exklusive Ranking beruht auf der aktuellen Top-100-Liste der Kommunikationsbranche.

Gibt es ein Geheimrezept für den Aufstieg von Frauen in Führungspositionen? Sicher nicht. Aber es gibt notwendige Bedingungen, die den Aufstieg erleichtern.

Die Basis jeder erfolgreichen Karriere ist die Leistung! Die Zahlen bzw. der Geschäftserfolg muss stimmen. Dass Frauen dabei mehr leisten müssen, ist falsch. Erfolgreiche Leistung muss intern bekannt gemacht werden. Hier gehen Männer sehr viel zielbewusster in die Selbstvermarktung.

Sprechen Sie über Ihre Erfolge, ohne arrogant zu wirken! Und nehmen Sie Chancen wahr, haben Sie keine Angst vor Einfluss und Power. Nutzen Sie Ihre weibliche Führungspower, denn ausreichend fundierte Studien zeigen, dass Unternehmensleitungen, die auf Diversity beruhen, erfolgreicher und profitabler sind!

Einlass: ab 18.30 Uhr
Vortragsbeginn: 19 Uhr
Ort: Bürgersaal Bilk (neben den Düsseldorf Arcaden), Bachstraße 149, 40217 Düsseldorf
Saal & Foyer: in der 1. Etage
Haupteingang: Bachstraße 149 (auch Eingang zum Schwimmbad, hier befindet sich links der Aufzug zur 1. Etage)
Parkplätze: Parkhaus Düsseldorf-Arkaden, Zufahrt Bachstraße (Ausfahrt ist 24 Stunden lang möglich)

Mitglieder kostenlos, Gäste 15 Euro

Getränke sowie ein Fingerfood-Buffet sind im Preis inbegriffen.

Lokales Marketing: Marketing für Unternehmerinnen mit begrenztem Einzugsgebiet

08.02.2010, 19.00 Uhr

Referentin: Cordula Zagorski, Dipl.-Betriebswirtin und Marketingberaterin

Besteht Ihr Marketing nur aus Werbung? Berücksichtigen Sie auch andere Kommunikationswege und gestalten Sie Ihr Angebot kundengerecht! Optimales Marketing richtet Ihr gesamtes Unternehmen am Markt aus. Kennen Sie beispielsweise Ihre Zielgruppen und deren Bedürfnisse? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für Ihre Marketingstrategie? Und warum lokales Marketing?

In ihrem Vortrag zum Thema „Lokales Marketing“ erläutert die Marketingberaterin Cordula Zagorski die Grundlagen des Marketings für kleine und mittelständische Unternehmerinnen sowohl theoretisch als auch anhand konkreter Beispiele. Der Schwerpunkt des Vortrags liegt hierbei auf den Kommunikationsmaßnahmen ihres Unternehmens. Cordula Zagorski wird Ihnen aufzeigen,weshalb Marketing viel mehr ist als nur Werbung.

Vehlingshof
An der Vehlingshecke 56
40221 Düsseldorf

Teilnahme: max. 50 Personen
Mitglieder kostenlos, Gäste 15 Euro

Jahreshauptversammlung

18.01.2010, 19.00 Uhr

Zu dieser Veranstaltung sind nur Mitglieder zugelassen.

Eine entsprechende Einladung wird den Mitgliedern zugesendet. Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung können bis zum 08.01.2010 schriftlich eingereicht werden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und bitten um Anmeldung bis zum 15.01.2010.

Restaurant nuco
Kronenstraße 62 (Ecke Bilker Allee)
40217 Düsseldorf

Nächste Termine

Unsere nächsten Termine auf einen Blick:

07.06.2017 19:30 Uhr

Urlaubszeit ist Lesezeit

12.06.2017 19:00 Uhr

Sommerfest mit Weinprobe

Juli

Radtour